Kostenloser Versand ab 20 Euro EU-weit! seit 2003 online Über 40.000 Kunden weltweit!

Tragus Piercing - ein beliebtes Ohrpiercing

Tragus Piercing - ein beliebtes Ohrpiercing

Das Tragus Piercing geht direkt durch den Eingang des Gehörkanals am Ohr. Dieses beliebte Piercing wird hauptsächlich von Damen, aber auch manchmal von Herren getragen.

Alles über das Tragus Piercing

Abgesehen von dem Helixpiercings ist das Traguspiercing das beliebteste der Ohrknorpelpiercings. Da es sich beim Tragus Piercing um ein sogenanntes "Knorpelpiercing" handelt, handelt es sich hier auch um ein eher schmerzhaftes Piercing. Es muss auch eine lange Verheilzeit von bis zu 6 Monaten gerechnet werden.

Seit den 90er-Jahren liegen Piercings voll im Trend. Das meistens gesehene Ohrpiercing ist das "Lobe". Hier handelt es sich um das normale Ohrpiercing direkt durch die Ohrläppchen. Schon Kinder werden diese Ohrpiercings  oft gestochen. Bei Mädchen werden meistens beide Ohrlöcher und bei Jungs nur ein Ohrloch gestochen.

 



Ein Tragus Piercing stechen lassen

 

Wer sich ein Traguspiercing stechen lässt, muss mit seinem Piercer erstmals die gewünschte Stärke abklären. Meistens wird die Stabstärke 1,2mm gestochen. Wer größeren und stärkeren Piercingschmuck tragen möchte, kann auch die Stabstärke 1,6mm wählen.

Man sollte sich auch vor dem Stechen entscheiden ob man einen geraden Labretstecker oder lieber einen Piercingring als Erstschmuck tragen möchte.

Dann wird direkt in den kleinen Knorpelhügel an der Gesichtsseite mit einer Piercing Nadel gestochen. Da durch unseren Tragus ein Muskel durch den Knorpel verläuft könnte das stechen des Piercings etwas schmerzhafter verlaufen. Dies ist natürlich durch das jeweilige Schmerzempfinden immer sehr unterschiedlich und muss nicht bei jedem gleich sein. Mit der Nadel wird gleichzeitig ein Röhrchen mit dem Piercingschmuck eingeführt.

Nach der Verheilzeit kann man sich zwischen verschiedenen Piercingschmuck entscheiden. Sehr beliebt sind gerade Labretstecker, Barbells wie auch Piercingringe. Die unterschiedlichsten Piercingschmuckmöglichkeiten garantieren bei diesem Piercing einen schicken Look und verschönern das Ohr auf eine besondere Weise.



Wie pflege ich mein frisch gestochenes Tragus Piercing ?

Bei jedem Piercing kann es passieren, dass sich einen Entzündung einstellt. Der Körper versucht sich selbst zu heilen, dieser Vorgang sollte jedoch von uns selbst unterstützt werden.

Jede Entzündung sollte so schnell wie möglich behandelt werden. Dazu eignen sich am besten Antiseptische Spray. Diese erhaltet man meistens von seinem Piercer oder sollte diese in der Apotheke besorgen.

Am besten ist es diese Spray zwei mal täglich zu benützen. Sprays werden bevorzugt verwendet, da diese selbständig in den Stichkanal eintreten. Auf Heilsalben oder jedliche Cremes sollte verzichtet werden, da diese meistens nur verkleben.

 



Welches Material soll verwendet werden ?

Beim stechen des Piercings wird direkt vom Piercer der Erstschmuck eingesetzt.

Dieser sollte aus Titanium oder auch aus PTFE-Kunststoff sein.

Nach der vollständigen Verheilzeit kann Piercingschmuck aus Chirurgenstahl verwendet werden.

Da Schmuck aus Chirurgenstahl leichter verarbeitet werden kann, findet man hier eine große Auswahl an verschiedensten Tragus Piercings. Da ist sicher für jeden Geschmack das passende dabei.



Welchen Tragus Piercing Schmuck gibt es  ?

Gerne werden gerade Labretstecker verwenden. Am ende des Steckers befindet sich eine flache Platte. Am oberen Gewindeteil des Labretsteckers befindet sich eine Kugel, Spitze oder ein anderer Aufsatz. Von Glitzerkugeln über Herzen, Sterne, Spitzen in beliebigen Farben findet bestimmt jeder seinen Lieblingsstecker.

Wer lieber einen Ring tragen möchte, kann sich zwischen einen Hufeisenring (offener Ring mit zwei Kugeln) oder einem BCR-Ring (geschlossener Ring mit Klemmkugel) entscheiden. Beide Modelle sollten nicht zu groß gewählt werden, und machen sich ganz toll als Traguspiercingschmuck. Eine tolle Größe für das Tragus Piercing ist 1,2 mm x 8 mm.

Wer gerne eine Barbell tragen möchte kann dafür einen leicht gebogenen wie auch einen geraden Stecker wählen, welcher an beiden Enden Aufsätze mit einem Gewinde verschliesst.

Egal für welchen Schmuck man sich entscheidet, man wird sich sicher sehr über das neue Tragus  Piercing freuen.

Eine große Auswahl an Tragus Piercing Schmuck bekommst du hier im Shop >>>

Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbesseren. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »